30 Jahre KIT Bigband

Popkultur // Artikel vom 26.11.2017

KIT Bigband

Vor genau 30 Jahren gründete Günter Hellstern die KIT-Bigband, damals freilich noch nicht nach dem neuen Namen der Uni benannt.

Der Leiter ist derselbe wie damals, und auch der Anspruch, ein breites Repertoire von modernem Jazz über Latin Jazz bis zu Tower-of-Power-Funk zu erarbeiten, ist gleich  geblieben. Das Jubiläumskonzert präsentiert Highlights aus drei Jahrzehnten Bandgeschichte und featuret die Vokalsolisten Marlene Helm, Rafiandi Giri und Marianne Martin. -fd

So, 26.11., 20 Uhr, KIT Campus Süd, Audimax, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...