30 Jahre KIT Bigband

Popkultur // Artikel vom 26.11.2017

Vor genau 30 Jahren gründete Günter Hellstern die KIT-Bigband, damals freilich noch nicht nach dem neuen Namen der Uni benannt.

Der Leiter ist derselbe wie damals, und auch der Anspruch, ein breites Repertoire von modernem Jazz über Latin Jazz bis zu Tower-of-Power-Funk zu erarbeiten, ist gleich  geblieben. Das Jubiläumskonzert präsentiert Highlights aus drei Jahrzehnten Bandgeschichte und featuret die Vokalsolisten Marlene Helm, Rafiandi Giri und Marianne Martin. -fd

So, 26.11., 20 Uhr, KIT Campus Süd, Audimax, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.