30 Jahre Kupferdächle

Popkultur // Artikel vom 09.07.2011

Fotografieren, musizieren, schauspielern, werkeln oder breakdancen.

Sseit 30 Jahren können sich die Heranwachsenden im Pforzheimer Kupferdächle kreativ austoben. Und das feiert der Jugendkulturtreff in der Kallhardtstraße mit einem großen Sommerfest. Nonplusultra: das Konzert der Kölner Pop-Band Klee.

Ab 14 Uhr heißt’s Vorfreude steigern. Unter dem Motto „Grill & Chill“ startet das Nachmittagsprogramm, auf der Kulturbühne im Atrium werden Theaterszenen, Tanz und Wortspiel geboten, gegen Abend spielt Liedermacher Roland Bliesener. Nebenbei kann man sich an Slacklining, Graffiti und Pyramidenbau versuchen. Ab 21 Uhr ist denn mit Suzie Kerstgens, Sten Servaes und ihrem melodieverliebten Elektro-Pop zu rechnen. Und sicher auch so manchem Song aus dem sechs Tage später erscheinenden Album „Aus lauter Liebe“ (Island/Universal).

Unterstützt werden Klee von den das Understatement im Namen tragenden Local Heroes „Noch ne Band“ um Sängerin und Bassistin Vanessa und ihren schlagzeugspielenden Bruder Marco. Ab 23 Uhr wird auf der Aftershow-Party mit Monkeystyle und Rawzenbørg von Bassbedarf weitergefeiert. -pat

Sa, 9.7., Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...




Clowns & Bonecrusher

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Die zu den profiliertesten HC-Punk-Bands Australiens zählenden Clowns sind sehr gern gesehene Gäste der Hackerei.

>   mehr lesen...




The Dead Daisies

Popkultur // Tagestipp vom 18.07.2018

Das einzig Beständige bei der Hardrock-Supergroup war von Gründung an die Veränderung und Gitarrist David Lowy.

>   mehr lesen...




Yael Deckelbaum & The Mothers

Popkultur // Tagestipp vom 17.07.2018

Die kanadisch-israelische Künstlerin und Friedensaktivistin, als Gründungsmitglied des israelischen Frauentrios Habanot Nechama dort ein Popstar, schrieb 2016 „Prayer Of The Mothers“, das zur Hymne der Frauenfriedensbewegung Women Wage Peace wurde.

>   mehr lesen...