30 Jahre Moritz & The Horny Horns

Popkultur // Artikel vom 04.06.2011

Namensgeber Norbert Moritz feiert mit seiner Band tatsächlich 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Seine Band ist allerdings alles andere als eine Oldie-Cover-Band. Von Glen Miller (in der Tanzkapelle seines Vaters) über Elvis, den Soul der 60er und natürlich die Beatles landete er bei seiner großen Liebe: Blood, Sweat & Tears und stilistisch ähnlichen Bands wie Tower Of Power, Breakestra oder auch Lighthouse. Erdiger, fett und satt bläsergestützer „Old School Funk & Soul“ ist also beim Bühnenjubiläum zu erwarten. -rw

Sa, 4.6., Einlass 19.30 Uhr, Crystal Ballroom/Rockshop, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.