Patricia Kelly

Popkultur // Artikel vom 04.06.2011

„Songs & Storys“ – bei beidem kann Patricia Kelly aus dem Vollen schöpfen.

Die Lieder spannen einen Bogen von der Zeit Anfang der Neunziger, als die Kelly Family zu ihren legendären Straßenkonzerten lud, bis zu neu komponierten Songs von heute; es geht also nicht nur um die Nostalgie der guten alten Zeit, auch wenn ein bisschen „weißt du noch, damals...“ durchaus dazugehört. Umso mehr, als das akustische Set mit Solo-Gitarre garniert wird von Hintergrundgeschichten von einst und heute...

Sa, 4.6., 20 Uhr, Theatersaal, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...