Patricia Kelly

Popkultur // Artikel vom 04.06.2011

„Songs & Storys“ – bei beidem kann Patricia Kelly aus dem Vollen schöpfen.

Die Lieder spannen einen Bogen von der Zeit Anfang der Neunziger, als die Kelly Family zu ihren legendären Straßenkonzerten lud, bis zu neu komponierten Songs von heute; es geht also nicht nur um die Nostalgie der guten alten Zeit, auch wenn ein bisschen „weißt du noch, damals...“ durchaus dazugehört. Umso mehr, als das akustische Set mit Solo-Gitarre garniert wird von Hintergrundgeschichten von einst und heute...

Sa, 4.6., 20 Uhr, Theatersaal, Reithalle Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …