4. Ettlinger Jazz-Workshop

Popkultur // Artikel vom 11.09.2015

Mit dem vierten Ettlinger Jazz-Workshop startet das Albtal in die neue Birdland-Saison.

Der Run auf die begrenzten Plätze war groß, das Interesse überregional und das DozentInnen-Team wie folgt ausgerufen: Viviane de Farias (Vocals), Peter Lehel, Steffen Weber (Sax), Felix Fromm (Posaune), Christian Eckert (Gitarre), Anke Helfrich (Piano), Thomas Katz (Bass) und Markus Faller (Drums).

Macht zusammen eine stattliche Combo, die sich am Fr, 11.9. dem Publikum vorstellt. Tags drauf (Sa, 12.9.) schlägt die Stunde der Workshop-TeilnehmerInnen mit den Jazz-Standards, die sie in den vergangen Tagen eingeübt und verfeinert haben. Los geht’s jeweils um 20 Uhr im Ettlinger Jazzclub Birdland 59. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.