5. Ettlinger Folknacht

Popkultur // Artikel vom 09.11.2013

Gruppen aus Norditalien, Schweden und Frankreich gestalten das Programm der fünften „Ettlinger Folknacht“.

I Liguriani spielen Tanzmusik ihrer Heimatregion Ligurien, machen dabei aber mit Walzern, Schottischen und Polkas nicht an der italienischen Grenze halt.

Zweite Band des Abends ist das Trio Väsen, Aushängeschild der skandinavischen Folk-Musik, die auch das Nationalinstrument Nyckelharpa beherrschen.

Die elektro-akustische Drehleier sowie Dudelsack und Geige bilden das Herz der Musik von La Machine aus dem Großraum Paris. Und für angehende Mittänzer findet vorab um 14 Uhr ein Kurs im Bürgerkeller statt. -pat

Sa, 9.11., 19.30 Uhr, Stadthalle Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 02.06.2021

Nach mehreren Auf- und Verschiebungen muss die Baden-Baden Events GmbH (BBE) ihr Festival „Mr. M’s Jazz Club“ nun doch endgültig absagen.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Bei ihrem 2014er Folk-Debüt „Build My Own World“ war Liv Solveig Wagner noch in Karlsruhe präsent.





Popkultur // Tagestipp vom 01.06.2021

Nach seiner bis dato letzten VÖ „Silent Songs“ von 2007 produzierte Rolf Ableiter hauptsächlich Alben anderer Karlsruher Künstler; darunter das Liv-Debüt „Build My Own World“ oder „Promises“ der Americana-Band No Sugar, No Cream.