50 Jahre Mama’s Washhouse Stompers

Popkultur // Artikel vom 06.07.2011

1961 formierten sich die Jazz-Oldies an der Durlacher Friedrichschule.

Das feiern Gründungsmitglieder und ehemalige Mitspieler der Dixielandband Mama’s Washhouse Stompers mit einem Jubiläumskonzert.

Der seit Herbst 1976 existente MWS-Ableger Turmberg-City-Stompers verspricht Hot-Jazz von King Oliver, Louis Amstrong und Kid Ory.

Die Swinging Grooveties stellen dagegen den Mainstream-Jazz in den Mittelpunkt. Außerdem spielen weitere Jazz-Urgesteine wie Ossi Kress und Papa Humbser. Der Eintritt ist frei. -pat

Sa, 16.7., 20 Uhr, Vogel Hausbräu, Karlsruhe-Durlach
www.turmbergcitystompers.beepworld.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.