50 Jahre Mama’s Washhouse Stompers

Popkultur // Artikel vom 06.07.2011

1961 formierten sich die Jazz-Oldies an der Durlacher Friedrichschule.

Das feiern Gründungsmitglieder und ehemalige Mitspieler der Dixielandband Mama’s Washhouse Stompers mit einem Jubiläumskonzert.

Der seit Herbst 1976 existente MWS-Ableger Turmberg-City-Stompers verspricht Hot-Jazz von King Oliver, Louis Amstrong und Kid Ory.

Die Swinging Grooveties stellen dagegen den Mainstream-Jazz in den Mittelpunkt. Außerdem spielen weitere Jazz-Urgesteine wie Ossi Kress und Papa Humbser. Der Eintritt ist frei. -pat

Sa, 16.7., 20 Uhr, Vogel Hausbräu, Karlsruhe-Durlach
www.turmbergcitystompers.beepworld.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.