"642" mit Diego & Posterboy Machine

Popkultur // Artikel vom 27.03.2007

Mit Diego und der französischen Band Posterboy Machine wird in der Stadtmitte die neue Local-Night-Reihe "642" eröffnet.

"642" steht dabei für den Eintritt, der von den Besuchern erwürfelt  wird - 2, 4 oder 6 Euro sind möglich. Zum Start gibt's gleich mal ein superfeines Doppel, denn Diego bringen ihre lothringischen Freunde, die New Waver Posterboy Machine mit, mit denen sie eine kleine Tour spielen.

Diego, die für ihre intensive Show im Vorprogramm von Now It's Overhead (Jubez) sogar in den BNN schwerst belobigt wurden, werden unter anderem einen Vorgeschmack auf die Songs ihrer neuen EP geben. Wer auf treibende Bässe und einen Sound zwischen Interpol und Joy Division steht, liegt hier exakt richtig. -rw

Do, 29.3., 20 Uhr, Die Stadtmitte
www.die-stadtmitte.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...




Killing Popes

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit Schlagzeuger Oliver Steidle arbeitet einer der kreativsten jungen Berliner Jazz-Avantgardisten die musikalischen Einflüsse seiner Jugend auf - von Hip-Hop über Punk bis zum Grindcore!

>   mehr lesen...