9. Woodstickel

Popkultur // Artikel vom 09.05.2024

Woodstickel

Das vom Musikverein Einheit Wolfartsweier ausgerichtete kostenlose „familienfreundliche Musikfestival“, dessen Name auf Woodstock und die Sage von den tapferen Stickeln anspielt, bietet seit 2014 eine Plattform für regionale Bands und Nachwuchskünstler.

Auf zwei überdachten Bühnen startet das Programm im Festzelt mit dem „Woodstickel der Blasmusik“ und verschiedenen Ensembles, die ein breites Spektrum traditioneller und moderner Blechblasmusik abdecken (Do, 9.5., 11 Uhr).

Tags drauf spielen die Bluesrocker Retrock, das alteingesessene Karlsruher Prog-Rock-Trio Trigon und die Chili Bones mit ihrer Rockcoverperformance (Fr, 18 Uhr).

Weiter geht’s mit dem jungen Singer/Songwriter Adrian Habich über die neu aufgestellte Cat Hill Blues Band bis hin zu den rockigen und unverzerrten Akkorden der Karlsruher Urgesteine von Diesel Vanilla. Höhepunkt: die Premiere der „Classic Rock Experience“ von Hard Cover (Sa, 17 Uhr). -pat

Do-Sa, 9.-11.5., Festplatz Ponderosa, Wolfartsweier, Eintritt frei
www.woodstickel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL