A Tribute To The Bee Gees

Popkultur // Artikel vom 08.03.2015

Um sich an die komplexen (Vocal-)Arrangements der Gibb-Brüder heranzuwagen, muss man echt was können.

Mit einer Band, die sich aus Mitgliedern der Moonlights und der Groove Inc. zusammensetzt, präsentieren Jochen Wollasch & Co. einmal mehr eine ihrer legendären Bee-Gees-Tribute-Shows.

Ob „Massachusetts“, „Words“ oder Disco-Tracks wie „Staying Alive“ – alles wird komplett live und ohne Backing-Tracks auf die Bühne gebracht. Einlass mit Bewirtung ab 18.30 Uhr. -rw

So, 8.3., 20.15 Uhr, Beim Schupi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 13.03.2020

Das niederländisch-belgische Punk’n’Roll-Quartett March bereitet an diesem Wochenende die Bühne für einen weiteren Legendenauftritt.





Popkultur // Tagestipp vom 11.03.2020

Eine der Legenden des Hardcore-Punks feiert 40. Bandjubiläum!





Popkultur // Tagestipp vom 07.03.2020

Der junge Berliner Songwriter ist der begnadetste Gitarrero, den das Liedermacherlabel Ahuga herausgebracht hat.





Popkultur // Tagestipp vom 06.03.2020

Eine Verneigung vor Pink Floyd ist das knapp dreistündige Best-of der Echoes.





Popkultur // Tagestipp vom 01.03.2020

Dass der vorletzte Track des wegweisenden Stoner-Albums „Blues For The Red Sun“ den Namen dieser kalifornischen Band bildet, hat seinen guten Grund.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2020

Bei den unter Jubez-Regie stehenden LDNs organisieren regionale Bands selbstständig ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.