Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Marco Augusto Quartett (Foto: Andrea Liede)

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Der in Karlsruhe aufgewachsene deutsch-italienische Singer/Songwriter spielt mit Gerd Pfeuffer (Saxofon), Ex-Dorfcombo-Frontmann Ralf Maurer (Gitarre/Bass) und Steffen Liede (Drums) einen Mix aus italienisch-, deutsch- und englischsprachigen hausgemachten Popsongs, ergänzt um einige melodische Instrumentalnummern. -pat

Sa, 16.10., 20 Uhr, Mikado, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …