Abschiedskonzert: Sonic Avalanche

Popkultur // Artikel vom 15.04.2016

„Bumms. Aus. Nikolaus.“

So verkündeten Sonic Avalanche am 6.12.2015 kurz und gut auf ihrer Facebook-Page das nahende Ende des Karlsruher Quartetts. Nach mehr als sieben Jahren letzte Gelegenheit, den sphärischen Alternative-Rock mit Indie- und Prog-Einschlag live zu erleben: das „They Might Be Stars Festival“ (Fr, 15.4., 21 Uhr).

Es kondolieren auf der Substage-Bühne: die Bruchsaler All Joines (Rock/Alternative/Punk). Potenzielle Nachrücker präsentieren sich dann an selber Stelle bei der ersten Vorrunde des „New Bands Festivals“ (Sa, 30.4., 19.30 Uhr). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...