Acht Jahre Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 19.04.2015

Vor acht Jahren hat Christian „Plüschi“ Bundschuh das Hackebeil im Kreativpark ausgegraben.

Wenn grade keine Gigs auf dem Programm seiner „Gepflegten Punkrock-Bar“ stehen, trifft man sich zur Wochenendfeierei oder aber im alternativen Selbstbedienungsbiergarten mit Schlachthof-Pergola. Seit der Fußball-WM 2014 verfügt die Hackerei zusätzlich zum Club über einen nagelneuen Kneipenraum, die hintere Bar, in der auch Genrefremde wie der Jazzclub oder die in der Karlsruher Reggae- und Dancehall-Szene beliebten „Friday Vibez“ (24.4., 22 Uhr) eine gut besuchte Zuflucht gefunden haben.

Das achtjährige Hack’n’Roll feiern Plüschi und Belegschaft drinnen und draußen über zwei Abende hinweg – mit Karaoke-Bus und Grilliertem von vegan bis fleischig, den Noiserock-Ossis Dÿse und KA-Punk von Blutwurst (Fr, 8.5.), Dampfmaschine (Noiserock), WWK (HC) und den Berner Punkrockern The Strapones (Sa, 9.5.). Anschließend übernehmen die Afterparty-DJs das wilde Trink- und Tanzgelage. -pat

Fr+Sa, 8.+9.5., 18 Uhr, Alter Schlachthof 11, Karlsruhe
www.altehackerei.de
www.facebook.com/altehackerei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 19.10.2018

Vier amtliche Regio-Cover-Bands geben sich im Dörfle die Klinke in die Hand.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?