Across The Border – „Hag Songs“

Popkultur // Artikel vom 22.03.2010

Folk mit Punk im Einklang – das war noch Anfang der 90er das Ding der Stunde!

Zum 15-Jährigen der „Hag Songs“ ist auf Twisted Chords ein Re-Release jenes stilprägenden und längst vergriffenen ersten Langspielers von Across The Border erschienen – nicht ohne ordentliche Frischzellenkur außen wie innen.

Zu den neu aufgelegten Originalen zwischen „Follow Your Girl“ und „Dance Around The Fire“ gesellt sich eine 2.0-Fassung mit ungewöhnlich viel Flow: Am Mic neben Border-Frontmann Jochen Kröner steht beim „I Can’t Love This Country“-Upgrade Rapressionist Chaoze One, der den Limes der badischen Pogues-Epigonen für einen Track Richtung HipHop verschiebt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...