Adel Tawil

Popkultur // Artikel vom 19.08.2015

Nicht nur Theater wird in Ötigheim gespielt, auch für Konzerte eignet sich die große Freilichtbühne ausgezeichnet.

Ob klassisch wie bei den Festlichen Konzerten am 24. und 25.7., ob retro-schwedisch mit „Abba – The Music Show“ (Di, 18.8., 20 Uhr) oder ob hitverdächtig mit Adel Tawil: Rasante Erfolge machte er im Duo mit Annette Humpe als „Ich + Ich“, heute ist er wieder solo unterwegs und gibt sein Debüt in Ötigheim mit obligatorischen Songs wie „Vom selben Stern“, aber auch neuen Stücken von seinem schlicht „Lieder“ betitelten Soloalbum. -bes

Mi, 19.8., 20 Uhr, Freilichtbühne, Ötigheim
www.volksschauspiele.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...