Adel Tawil

Popkultur // Artikel vom 19.08.2015

Nicht nur Theater wird in Ötigheim gespielt, auch für Konzerte eignet sich die große Freilichtbühne ausgezeichnet.

Ob klassisch wie bei den Festlichen Konzerten am 24. und 25.7., ob retro-schwedisch mit „Abba – The Music Show“ (Di, 18.8., 20 Uhr) oder ob hitverdächtig mit Adel Tawil: Rasante Erfolge machte er im Duo mit Annette Humpe als „Ich + Ich“, heute ist er wieder solo unterwegs und gibt sein Debüt in Ötigheim mit obligatorischen Songs wie „Vom selben Stern“, aber auch neuen Stücken von seinem schlicht „Lieder“ betitelten Soloalbum. -bes

Mi, 19.8., 20 Uhr, Freilichtbühne, Ötigheim
www.volksschauspiele.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.