Against Me!

Popkultur // Artikel vom 19.08.2015

Als Tom Gabel 2013 ankündigt, sich vom Stadionrocker in ein Riot-Girl zu verwandeln, erntet der „Against Me!“-Sänger jede Menge Respekt von Musikern, Mags und Fans.

Fast logisch, dass sich das Thema auch auf dem folgenden Album „Transgender Dysphoria Blues“ niederschlägt. Und mit Frontfrau Laura Jane Grace kehren Wut, dreckige Leichtigkeit und Punk-Attitüde aus „New Wave“-Zeiten zurück, von denen auf dem glatten Vorgänger „White Crosses“ nicht mehr sonderlich viel zu hören war. -pat

Mi, 19.8., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.