After The Burial, Born Of Osiris & The Haarp Machine

Popkultur // Artikel vom 16.03.2013

Das ist die Djent-Metal-Vollbedienung.

Ultraverzerrtes Riffing, melodische Rock-Solos, hasserfülltes Gebrüll – und das alles in der atemberaubenden Geschwindigkeit einer High-Tech-Achterbahn. After The Burial gelten als Aushängeschild des Genres. Monuments ebenfalls, doch setzen sie verstärkt auf Klargesang und fast schon poppige Elemente.

Born Of Osiris tendieren mehr in Richtung progressiver Death-Metal, dem sie mit Polyrhythmen und schrägen Keyboards zusätzliche Komplexität verleihen. Technischen Metalcore mit orientalisch anmutenden Einsprengseln und Melodielinien, die teils an System Of A Down erinnern, spielen The Haarp Machine. -mex

Sa, 16.3., 19 Uhr, Die Stadtmitte, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Cat’s Back

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Die energiegeladene Allroundkünstlerin und Musikerin, die früher professionelle Trapezkünstlerin war, bringt mit Akkordeon und ihrer Stimme im Intensivformat Blues, Folk, Rock’n’Roll und Balladen auf die Bühne.

>   mehr lesen...




„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

>   mehr lesen...




Wir (punk)rocken das!

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Das Benefizfestival der Supportzone Multiple Sclerosis spezifiziert zur zweiten Ausgabe sein Motto.

>   mehr lesen...




Fiji & Minden

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Das Berner Synthie-Pop-Duo Fiji mit Sängerin Simone de Lorenzi und Keyboarder und Beatbastler Simon Schüttel spielt Disco- und Electro-Pop im Songformat und hat auch in puncto Visuals viel  zu bieten.

>   mehr lesen...




Across The Border

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Folk mit Punk – das war 1994 Ding der Stunde!

>   mehr lesen...




Ausblick: Substage

Popkultur // Artikel vom 22.09.2017

Wenn der Schlachthof-Musikclub aus der Sommerpause kommt, zündet der Remchinger Folk-Punk-Torpedo!

>   mehr lesen...