AKK-Sommerfest 2010

Popkultur // Artikel vom 07.07.2010

Der Sommer kommt - und mit ihm das „AKK-Sommerfest“.

Am Fr, 9.7., 16 Uhr, geht’s auf der wie immer im Uniforum aufgebauten Open-Air-Bühne los mit den Karlsruher Straßenkötern von Der Katze und die Hund (Akustik-Punkrock).

Es folgen Gasmac Gilmore aus Wien, die Rock und Metal mit Balkan- und Gypsy-Einflüssen à la Gogol Bordello verbinden. Danach übernehmen Guts Pie Earshot, die mit Cello und Schlagzeug bewaffnet die Fahne des Breakbeat-Punk verteidigen.

Das Licht aus machen an diesem Abend die Deutschrocker Bosse. Sa, 10.7., starten die frauengefronteten Full Spin aus Mannheim mit klassischem ]Alternative-Rock. Chuzpa zocken harten, ehrlichen Punkrock, ebenfalls mit einem Mädchen am Mikro.

Die Abendmesse lesen die ewig nackten Oralapostel, untermalt von andächtigem Kinderpunk. Den Rausschmeißer machen Frog Farm mit Reggae und Ska. Den krönenden Abschluss bildet am So, 11.7., 10 Uhr, das traditionelle Weißwurstfrühstück im Biergarten. -mex

9.7.-11.7., AKK, Paulckeplatz 1, Karlsruhe
www.akk.org/sommerfest

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...