Art-Canrobert-Festival

Popkultur // Artikel vom 07.07.2010

Bands, Arts und Action bietet das Festival des Jugendzentrums Art-Canrobert.

Angekündigt sind folgende Gruppen: Delta Waits, Strawberry Corn, Antitainment, Wilde Zeiten, Dioramic, Lower Hell, IHW und Friendly Fire. Die stilistische Bandbreite reicht von Punk über Hardcore bis Metalcore.

Zur Stärkung werden verschiedenste Essen gereicht (auch vegan), gegen den Durst gibt es unter anderem Cocktails mit und ohne Alkohol, und das Ganze findet bis 22 Uhr auch outdoor statt. -mex


Sa, 10.7., ab 14.30 Uhr, Karlstr. 23, Rastatt
www.art-canrobert.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.