Akkordeonale 2011

Popkultur // Artikel vom 17.04.2011

Der niederländische Akkordeonist Servais Haanen setzt auch in der dritten Auflage seines Festivals auf stilistische Bandbreite.

Tanzbarer Funaná von den Kapverden (Estevão „Iduino“ Tavares) trifft auf eigenwillige Weltmusik aus Russland (Vladimir Denissenkov), kosmopolitischer Crossover aus Deutschland (Cathrin Pfeiffer) auf süditalienische Tarantellas (Donatello Pisanello). Begleitmusiker sind Johanna Stein (Cello) und Marco A. Fox (Percussion). -er

So, 17.4., 20 Uhr, Altes Kaufhaus Landau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.