Albert Hammond

Popkultur // Artikel vom 23.10.2014

Aus seiner Feder stammen Welthits wie „The Air That I Breathe“ von den Hollies, Leo Sayers „When I Need You“, Starships „Nothing’s Gonna Stop Us Now“ oder der von Whitney Houston festgehaltene „One Moment In Time“.

Aber auch unter seinem eigenen Namen sind Albert Hammond in den vergangenen 40 Jahren einige große Würfe gelungen – von „The Free Electric Band“ über „It Never Rains In Southern California“ und „I’m A Train“ bis „Down By The River“. Und damit wird das Tollhaus-Gastspiel des Förderkreises Kultur zur Reise durch vier Jahrzehnte Pop-Geschichte!

Do, 23.10., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.