All That Remains

Popkultur // Artikel vom 01.04.2007

Irgendwie klangen All That Remains schon immer leicht nach Killswitch Engage, deren Gitarrenkasper Adam Dutkiewicz ihre neue CD "The Fall Of Ideals" erneut produzierte.

Ex-Shadows-Fall-Vocalist Phillip Labonte steuert die gewohnt melodischen Refrains bei, die obligaten Brutalo-Parts inklusive formvollendeter Breakdowns und teils furiosem Gitarrengegniedel besorgen den Rest. Wer es gern modern UND traditionell mag, also z.B. auch Shadows Fall oder Sepultura hört, wird hier bestens bedient. Supports sind Misery Signals aus Kanada und Textures, die mit ihrem modernen, mit futuristischen Sounds gepaarten Thrash Metal in ihrer niederländischen Heimat als das nächste große Ding gehandelt werden. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.