Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 17.12.2013

An dieser Stelle ein Uptempo-Überblick über die besten Live-Acts und Partys in der Hack.

Die wohlklingendsten Geschenkeschnäppchen für sich und seine Liebsten ergattert man am Mi, 18.12. beim Weihnachts-„Top Oder Flop“-Abend mit Tex Dixigas und seinen wundersamen Helfern. Derart besinnlich geht es bei Rügens Finest Trashrock von COR am Sa, 21.12. wahrscheinlich nicht zu.

Wer nach der Feierei gepflegt ein paar Pfunde wegtanzen möchte, ist bei Plüschis Netter Cocktailbar am Do, 26.12. goldrichtig, geht am 28.12. zu den Ska-Punks von Loaded (Foto), bevor am Di, 31.12. zur großen Silvestersause mit den Hackerei-Allstar-DJs geladen wird.

Beschwingt weiter geht es 2014 mit dem 60s Twist Freakout von DJ Ugly Robin am Sa, 11.1. sowie knackigen Konzerten. Schwarzfahren Booking empfiehlt den sonnigen Punkrock der Kalifornier von Apache am Do, 23.1., badischen Stoner Metal wuchtet Electro Baby am Fr, 24.1. auf die Bühne. -swi

je 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Thelonious Monk

Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2017

„Die Stille ist der schrillste Ton“, soll Thelonious Monk einmal gesagt haben.

>   mehr lesen...




Fischer-Z

Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2017

Fischer-Z, sprich: John Watts und seine Band, sind seit den späten 70ern – der Spätphase des New Wave – dabei.

>   mehr lesen...