Alte Hackerei

Popkultur // Artikel vom 17.12.2013

An dieser Stelle ein Uptempo-Überblick über die besten Live-Acts und Partys in der Hack.

Die wohlklingendsten Geschenkeschnäppchen für sich und seine Liebsten ergattert man am Mi, 18.12. beim Weihnachts-„Top Oder Flop“-Abend mit Tex Dixigas und seinen wundersamen Helfern. Derart besinnlich geht es bei Rügens Finest Trashrock von COR am Sa, 21.12. wahrscheinlich nicht zu.

Wer nach der Feierei gepflegt ein paar Pfunde wegtanzen möchte, ist bei Plüschis Netter Cocktailbar am Do, 26.12. goldrichtig, geht am 28.12. zu den Ska-Punks von Loaded (Foto), bevor am Di, 31.12. zur großen Silvestersause mit den Hackerei-Allstar-DJs geladen wird.

Beschwingt weiter geht es 2014 mit dem 60s Twist Freakout von DJ Ugly Robin am Sa, 11.1. sowie knackigen Konzerten. Schwarzfahren Booking empfiehlt den sonnigen Punkrock der Kalifornier von Apache am Do, 23.1., badischen Stoner Metal wuchtet Electro Baby am Fr, 24.1. auf die Bühne. -swi

je 21 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...