Alte Seilerei

Popkultur // Artikel vom 27.04.2014

Die Alte Seilerei im Mannheimer Rhein Neckar Park hat wieder ein Konzertprogramm für alle Musikgeschmäcker geschnürt!

Los geht’s mit K-Ci & Jojo (So, 27.4.). Die Hailey-Brüder singen sowohl die Nummern des neuen Albums „My Brothers Keeper“ als auch Hits wie „All My Life“, die den R’n’B der 90er maßgeblich geprägt haben. Mit den Hooters (So, 4.5.) und Joachim Witt (Foto/Mi, 7.5.) auf „Neumond“-Tour kommen zwei grundverschiedene Acts, die bis heute nachhaltig von den 80ern profitieren.

Einen ihrer beiden einzigen Headliner-Termine spielt die mit „My Own Worst Enemy“ bekannt gewordene kalifornische Pop-Punk-Truppe Lit (Fr, 9.5.) und widmet dem „15th Anniversary“ des Erfolgsalbums „A Place In The Sun“ einen kompletten Auftritt.

Nur für echte HipHop-Homies: die „Banger Musik Tour“ (So, 11.5.) mit Farid Bang, KC Rebel, Summer Cem sowie Majoe & Jasko. Und wieder wie aus einem Guss klingen The Rifles (Mi, 14.5.), die den überproduzierten Longplayer „Freedom Run“ als Ausrutscher dastehen lassen und mit dem vierten Album „None The Wiser“ sowie wiedervereinter Rhythmussektion die Rückbesinnung auf den Power-Pop feiern. Konzertbeginn: jeweils 19 Uhr. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.