American Songbirds Festival

Popkultur // Artikel vom 13.03.2014

Vier amerikanische Singer/Songwriterinnen bilden das Line-Up dieses Minifestivals.

In 40-Minuten-Sets präsentieren Kyrie Kristmanson, Ashia Grzesik, Stephanie Nilles und Rachelle Garniez ihre Stücke. Während Kristmanson (Gitarre/Trompete) von zeitgenössischem Folk, mittelalterlicher Musik sowie Pop und Jazz beeinflusst ist, lässt Ashia Grzesik (Cello) in ihrem Projekt „Ashia & The Bison Rouge“ Pop- und Punk-Melodien tanzen, lustvoll getragen durch eine Stimme zwischen kehligem Alt und himmlischem Soprano.

Die examinierte klassische Pianistin Stephanie Nilles (Piano) gilt als rebellische Jazzerin mit Punk-Attitüde, und Multiinstrumentalistin Rachelle Garniez (Akkordeon/Piano/Claviola), von der „New York Times“ als „eine der größten Songwriterinnen unserer Zeit“ geehrt, ist unter anderem durch ihre Auftritte mit der American-Roots-Band Hazmat Modine bekannt. In Kurzfassung auch nachzuhören auf der neuen CD „Women Singer Songwriter From The New World“ (Jaro Medien). -pat

Do, 13.3., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.