Amplifier

Popkultur // Artikel vom 17.02.2007

Da Amplifier während des Garagenrock-Hypes an die Öffentlichkeit traten, wurden sie oft mit den White Stripes oder Strokes verglichen.

Man könnte sich an dem Trio aus Manchester nicht schwerer versündigen! Sel Balamir & Co rocken wie Soundgarden oder Monstermagnet und proggen wie King Crimson. Was dabei herauskommt, ist so etwas wie eine zeitgemäße Version von Hawkwind. Zudem bieten Amplifier selbst in Zeiten billigster synthetischer Drogen eine preiswerte, zudem gesündere Alternative: Trips soviel man will für kleines Geld. Für mich das absolute Monatshighlight! -mex

So, 25.2., 20 Uhr, Substage.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.