An Albatross

Popkultur // Artikel vom 22.02.2007

Die Worte, um diese Ankündigung zu schreiben, müssen erst noch erfunden werden. Denn An Albatross aus Pennsylvania sind unbestreitbar die verdammt coolste und beste Band dieses Planeten.

Die Mucke der Amis könnte stark vereinfachend als Extreme-Hard-Noise-Progressive-Psychedelicore bezeichnet werden. Der Witz ist, dass An Albatross trotzdem einfach nur Spaß machen Eine ihrer Spezialiäten sind z.B. 30 Minuten-Shows: inklusive 30 Songs. Einfach auf Youtube eines der selbst animierten Videos oder einen der vielen Livemitschnitte anschauen, das sagt mehr als tausend nichtgefundene Super-Superlative. Außerdem mit dabei: 10lec6 (Paris), Accion Mutante (Stuttgart), Cave Canem (Hannover), When The Kitchen Radio Says Kill (Karlsruhe), In Iratus (Bremen). -mex

Fr, 2.3., , 20 Uhr, Juz Südstadt, Augartenstr. 21.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





P8

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit einem Punk-Dreier startet das P8 in den Winter.

>   mehr lesen...


Alison Moyet

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Die große Stimme des 80er-Synthie-Pop geht wieder auf Tour.

>   mehr lesen...




Sick Hyenas & Dÿse

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Wer dieses auf psychedelischen Garage-Sound mit Surf-Rock gepolte Hamburger Garage-Rock-Trio hört, „fühlt sich wie in einem Spaghetti-Western von Tarantino“, konstatierte „Die Zeit“ schon 2015.

>   mehr lesen...




Kim Janssen

Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2017

Mit The Black Atlantic lotet der Niederländer seit Jahren die Tiefe des minimalistischen Folk aus.

>   mehr lesen...




Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...