Art Of Sound Trio

Popkultur // Artikel vom 17.05.2011

John Law wird schon mal als „einer der unterbewerteten Giganten des modernen britischen Jazz“ beschrieben.

Mit dem russischen Bass-Virtuosen Yuri Goloubev und dem israelischen Schlagzeuger Asaf Sirkis bildet er das Art Of Sound Trio, das sich den Ruf eines der kreativsten Ensembles in Großbritannien erspielt hat. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten. Platzreservierung ist online möglich. -pat

Mi, 18.5., 20 Uhr, St. Paulusheim, Mensa, Bruchsal
www.jazzclub-bruchsal.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.