Balkan-Blues & Quetschen-Ska

Popkultur // Artikel vom 19.11.2009

„Zeugen des Verfalls“ heißt die neue CD der Band um Sänger und Akkordeonist Stefan Hiss.

Seine extrem tourfreudige Band Hiss surft einmal mehr musikalisch quer über den Globus. vom Mississippi-Delta zu den Karpaten, von der Donau in die Sierra Madre. Balkan-Blues und Texas-Tango, Quetschen-Ska, Ethno-Swing und Fast-Folk sind die Ingredienzen dieses Polka’n’Roll, zu dem Hiss auf Deutsch, aber steinerweichend, mal ironisch, mal versöhnlich oder auch bitterbös sarkastisch ins Mikro röhrt. -rowa


Do, 19.11., 20 Uhr, Kulturhalle, Remchingen
www.kulturhalle-remchingen.de
www.hiss.net

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...




Manfred Mann’s Earth Band

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Ihre Hits besitzen Klassiker-Status.

>   mehr lesen...