Bam Margera’s Band

Popkultur // Artikel vom 12.07.2014

Der Typ aus „Jackass“ ist nicht nur für seine Trash-Späße aus TV und Kino oder seine weltklasse Skateboard-Skills bekannt, sondern zunehmend auch für seine musikalische Arbeit.

Oder besser: Party, denn wenn seine Band schon „Fuckface Unstoppable“ heißt, dann steht hier kein Easy-Listening-Gegniedel, sondern Party-Punkrock (oder irgendwas anderes) auf dem Programm.

Vielleicht auch auf dem Popo, würde jedenfalls nicht wundern. Live anscheinend unberechenbarer als ein Sack Flöhe... -swi

Mo, 14.7., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.