Batucada Sound Machine

Popkultur // Artikel vom 30.07.2011

Mit Samba Funk, HipHop, Reggae und Pacific Afro Kiwi Soul rockt die 13-köpfige Crew nun endlich auch Deutschland.

Die Neuseeländer verbinden eine stark aufgestellte Percussion- und Drumabteilung mit knackigen Rhymes, melodischem Satzgesang und einem Bläsersatz, der sich gewaschen hat. Wer hier nicht tanzt, ist entweder taub oder hat was an den Beinen. -er

Sa, 30.7., 20.30 Uhr, Tollhaus-„Zeltival“, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL