Umbra Et Imago

Popkultur // Artikel vom 30.07.2011

Gothic-Ikone Mozart hat zum 20-Jährigen von Umbra Et Imago und Single-Release des Zarah-Leander-Covers „Davon geht die Welt nicht unter“ (Oblivion/SPV) ein exklusives Doppel angesetzt.

Erst bestuhltes Akustikkonzert (16 Uhr) mit Streichorchester, dann Goth-Rock-Show (20 Uhr), die zusammen auf DVD wiederkehren sollen. -pat

Sa, 30.7., 16/20 Uhr, Crystal Ballroom/Rockshop, Karlsruhe
www.umbraetimago.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.