Bergmann-Moritz Quintett feat. Sandra Hempel

Popkultur // Artikel vom 06.03.2020

Bergmann-Moritz Quintett

Nach dem Motto „Musik ist mehr als die Summe ihrer Töne“ haben sich Matthias Bergmann (Trompete) und Raimund Moritz (Saxofon) einige ihrer Lieblingsmusiker ins Boot geholt.

So ist die Gitarristin der NDR-Bigband, Sandra Hempel, zum Quintett gestoßen. Wie gut das auf künstlerischer und persönlicher Ebene klappt, zeigt die aktuelle CD „Moodswing“ mit melodisch groovenden Eigenkompositionen im Geiste von Bob Mintzer und Billy Strayhorn. -er

Fr, 6.3., 20.30 Uhr, Birdland 59, Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 01.05.2020

Keine Band, kein DJ, kein Bier – und kein Publikum.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Diese fünf italienischen Profimusiker sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an.





Popkultur // Tagestipp vom 03.04.2020

Seit ihrem 97er-Album „Ameisenstaat“ sind Knochenfabrik so etwas wie der kleinste gemeinsame Deutschpunk-Nenner.





Popkultur // Tagestipp vom 02.04.2020

Ein Besuch der Baden-Badener „Rhythm & Blues“-Konzertreihe lohnt.





Popkultur // Tagestipp vom 27.03.2020

Noch bevor das neue Album „Durchbruch 2020“ im Sommer auf den Markt kommt, gehen die Hanseaten auf Clubtour.





Popkultur // Tagestipp vom 20.03.2020

Dass es einen „Rock Or Bust“-Nachfolger geben wird, gilt als sicher.