Bertoncini & Lehn feat. Johannes Frisch

Popkultur // Artikel vom 29.03.2015

„Der Synthie mimt die tollwütige Maschine, nicht ebenfalls ohne eine gewisse Deepness zwar, aber eben doch kälter.“

Schrieb ein ehemals in Karlsruhe aktiver Veranstalter auf dem Online-Mag „auf abwegen“ über Thomas Lehn und seinen klingend-analog-elektronischen Freund. Ganz ohne Strom steht ihm Tiziana Bertoncini mit ihrer Geige gegenüber und bringt „warme und organische kratzende Klänge“ hervor.

Und als ob das nicht schon genug akustische Kneipp-Kur wäre, springt auch noch der Karlsruher Kammerflimmer-Kontrabassist Johannes Frisch mit ins Impro-Wechselbad hinein. -fd

So, 29.3., 20 Uhr, Badischer Kunstverein (Jazzclub-Konzert), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!



Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Der Sporti-Schlagzeuger und das Mastermind von Harmful machen (wieder) gemeinsam Noise-Rock.





Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2019

Mit dem Mixtape „Auf dem Weg Richtung Sonne“ machte sich der „Zapata Soundz“-MC 2012 seinen Namen in der Reggae-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.