Billy Rückwärts

Popkultur // Artikel vom 10.02.2014

Eben waren sie noch maßgeblicher Teil von Götz Widmanns Wanderzirkus zur 20-Jahre-Jubiläumstour.

Jetzt zieht das Kölner Liedermacher-Trio Billy Rückwärts alleine weiter. Malte Quarz (Gesang/Bass), Sebastian Franzen (Gesang/Gitarre/Piano) und Geigerin Daniela Dieterich, die ihren Förderer auch bei seinen beiden jüngsten Livemitschnitten begleitet haben, gefallen auf dem vom Widmann’schen Ahuga-Studio produzierten Album „Hübsch!“ mit feinsinniger Alltagspoesie, haben aber auch null Problem damit, fürs Publikum den „Orang-Utan“ zu machen! -pat


Di, 11.2., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe; Sa, 22.2., 20 Uhr, Kupferdächle, Pforzheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.