Bischler

Popkultur // Artikel vom 09.02.2013

Bischler, Vorname Patrick, ist Singer/Songwriter aus Heidelberg.

Seine enormen Qualitäten als lyrischer (Selbst-)Betrachter stellt er auf seinem zweiten Album „Zwischendrin“ (Januar/Broken Silence) unter Beweis.

Zu ungekünstelt stilvollen Bandarrangements beschäftigt er sich in seinen poetischen Texten mit dem Fortschreiten, dem Zurücklassen und der damit verbundenen Ungewissheit, was kommen mag. -pat

Sa, 9.2., 21 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.