Blue House mit Tom Principato und Gregor Hilden

Popkultur // Artikel vom 09.06.2010

Das Konzert-Projekt um die Musiker Tom Schaffert, Claus Bubik, Stefan Bollack und Markus Schramhauser präsentiert mit dem US-Musiker Tom Principato einen der weltweit bes­ten und heißesten R'n'B-Gitarristen der Gegenwart.

Neben seiner Arbeit für Bluesgrößen wie u.a. Freddy King, John Lee Hooker, Muddy Waters oder Stevie Ray Vaughan startete Principato 1984 seine erfolgreiche Solokarriere als Sänger, Gitarrist und Komponist – 14 CDs stehen inzwischen zu Buche.

Gregor Hildens Musik – eine Melange aus Blues, Jazz und Soul – überzeugt durch einen gefühlvollen Stil, der nicht durch Schubladen-Denken gekennzeichnet ist. Er gilt als einer der besten Bluesgitarristen Europas.


Do, 10.6., 21 Uhr, Einlass mit reichhaltiger Bewirtung ab 19.30 Uhr, Sitzplatzres. Tel.: 0721/55 12 20, Beim Schupi, Durmersheimer Straße 6, Karlsruhe
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.