Blues & Roots

Popkultur // Artikel vom 22.06.2012

Beim achten „Blues & Roots“-Festival präsentieren Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und Musiker Timo Gross international renommierte Gäste.

Die Mannheimer Sängerin Silke Hauck kommt im Trio mit Jochen Seiterle (Gitarre) und Roland Preuß (Vibraphon) und spielt einen scheuklappenfreien Mix aus Pop, Jazz, Soul und R’n’B. Für den zweiten Festivalabend hat sich Timo Gross einen spannenden Partner herausgesucht: Mit dem irischen Gitarristen und Sänger Tony McLoughlin spielt der renommierte Blueser Folk- und Bluesklassiker sowie eigene Stücke der beiden Gitarristen und Sänger.

Fr, 22./Sa 23.6., je 18 Uhr, Weingut Ullrich, Schäfergasse 25, Pleisweiler

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 8?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.