Blues & Roots

Popkultur // Artikel vom 22.06.2012

Beim achten „Blues & Roots“-Festival präsentieren Winzerin Evi Ullrich-Friedrich und Musiker Timo Gross international renommierte Gäste.

Die Mannheimer Sängerin Silke Hauck kommt im Trio mit Jochen Seiterle (Gitarre) und Roland Preuß (Vibraphon) und spielt einen scheuklappenfreien Mix aus Pop, Jazz, Soul und R’n’B. Für den zweiten Festivalabend hat sich Timo Gross einen spannenden Partner herausgesucht: Mit dem irischen Gitarristen und Sänger Tony McLoughlin spielt der renommierte Blueser Folk- und Bluesklassiker sowie eigene Stücke der beiden Gitarristen und Sänger.

Fr, 22./Sa 23.6., je 18 Uhr, Weingut Ullrich, Schäfergasse 25, Pleisweiler

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





The Doors In Concert

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

Authentizität ist das Markenzeichen der holländischen Tribute-Band „The Doors In Concert“.

Weiterlesen …


Kawenzmänner

Popkultur // Artikel vom 17.12.2021

2020 wurde das fast schon rituelle Pre-Weihnachtskonzert mit dem obligatorischen selbstgemachten Eierlikör abgeblasen.

Weiterlesen …




Living Theory

Popkultur // Artikel vom 16.12.2021

Die Italiener sind Linkin-Park-Fans von „Hybrid Theory“ an und nehmen bereits den x-ten Konzertanlauf.

Weiterlesen …




Schlippenbach Quartett

Popkultur // Artikel vom 14.12.2021

Es ist gute fast 40-jährige Tradition, dass das Alexander von Schlippenbach Trio jedes Jahr auf Winterreise geht.

Weiterlesen …




Jazzclub Jam Session

Popkultur // Artikel vom 13.12.2021

Das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub bleibt auch in der Umbauzeit des künftigen Domizils die monatliche „Jam Session“.

Weiterlesen …




Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …