Blumentopf

Popkultur // Artikel vom 15.04.2010

Die fünf Münchner Freestyle Fanatics sind der entspannte Gegenentwurf zur protzigen Assi-Attitude von Bushido und Co.

Sie rappen mit Hirn und Herz, spielen locker mit (Selbst-)Ironie und Wortwitz, haben intelligente (!) Texte und diesen gewissen Flow.

Bevor sich die deutschen HipHop-Urgesteine am 4.6. mit dem neuen Album „Wir“ endlich zurückmelden, gehen die Töpfe auf Vorabtour und versprechen die Bude zu rocken.

Vor dem Gig im Tollhaus geben sie sich ab 18 Uhr ein Stelldichein im Titus-Shop (Passagehof 24) zur Grill- und Chill-Session. Die Aftershow-Party steigt in der Alten Hackerei. -er

Do, 15.4., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe, !!!ausverkauft!!!
www.tollhaus.de
www.blumentopf.com
www.myspace.com/blumentopf

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.