Blumentopf

Popkultur // Artikel vom 15.04.2010

Die fünf Münchner Freestyle Fanatics sind der entspannte Gegenentwurf zur protzigen Assi-Attitude von Bushido und Co.

Sie rappen mit Hirn und Herz, spielen locker mit (Selbst-)Ironie und Wortwitz, haben intelligente (!) Texte und diesen gewissen Flow.

Bevor sich die deutschen HipHop-Urgesteine am 4.6. mit dem neuen Album „Wir“ endlich zurückmelden, gehen die Töpfe auf Vorabtour und versprechen die Bude zu rocken.

Vor dem Gig im Tollhaus geben sie sich ab 18 Uhr ein Stelldichein im Titus-Shop (Passagehof 24) zur Grill- und Chill-Session. Die Aftershow-Party steigt in der Alten Hackerei. -er

Do, 15.4., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe, !!!ausverkauft!!!
www.tollhaus.de
www.blumentopf.com
www.myspace.com/blumentopf

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...


Rant

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Merle Bennett (Drums) und Torsten Papenheim (Gitarre) laufen im Kohi unter Experimental, bringen in Minimal-Besetzung aber astreine Jazz-Attitude mit.

>   mehr lesen...