Blutjungs und Sons Of Explosivos

Popkultur // Artikel vom 17.09.2010

Seit mehr als zehn Jahren kommen die Blutjungs aus Aschaffenburg jedes Jahr nach Karlsruhe, um die Beamten-Stadt zu rock­en, jetzt mit neuer CD „Gozilla auf Speed“.

Wer schon mal auf einem Blutjungs-Konzert war, weiß, dass die Blutjungs einen sehr schwarzen Humor haben und mit ihrem Splatterpop alle Register ziehen, um den jeweiligen Laden in eine Partyhölle zu verwandeln.

Als Vorband kommt die Country-Punk-Legende Sons Of Explosivos. Die vier Cowboys aus Mexiko (in der Pfalz) spielen Country-Musik.


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.