Bonaparte

Popkultur // Artikel vom 23.11.2010

Sie sind eine dieser Mumpitz-Bands.

Solche, die mit einem Cocktail aus Garage-Rock, Nintendo-Soundtracks und skurrilem Image erfolgreich Studentenpartys (vornehmlich der Fachbereiche Sozpäd, Gender Studies und Politik) aufmischen.

„Anti Anti!“ (so der Hit-Titel vom Erfolgsdebüt „Too Much“) rufend, mit einem Dreispitz-Papierhut auf und einer halben Flasche Rotwein im Kopf, lässt sich eine Zukunft als Taxifahrer eben leichter ertragen.

Rechtzeitig zum Wintersemester steht „My Horse Likes You“ mit 15 neuen Feten-Hits in den Läden. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.