Boppin’ B

Popkultur // Artikel vom 21.11.2014

Die Mitte der 80er als Schülercombo formierten Boppin’ Bunny And The Be Bop Boys sind längst das deutsche Rockabilly-Aushängeschild.

Moderne Titel arrangieren die Aschaffenburger ebenso im 50-Jahre-Stil wie ihre eigenen Kompositionen, in die sie außerdem Elemente aus Ska, Swing, Punk und Pop einfließen lassen. Und mit ihren artistischen Showeinlagen setzt die selbsternannte „Scheißkapelle“ live noch einen drauf! -pat

Fr, 21.11., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.





Popkultur // Tagestipp vom 28.11.2020

Nachdem im November keine Veranstaltungen mit Publikum mehr stattfinden dürfen, nimmt die Kulturhalle wieder ihre Livestreamreihe auf.