Eskimo Callboy

Popkultur // Artikel vom 20.11.2014

Das Electrocore-Sextett aus Castrop-Rauxel katapultierte sich 2012 mit der Single „Is Anyone Up“ nach ganz vorne.

Ihre aktuelle Platte „We Are The Mess“ bescherte Eskimo Callboy eine ausverkaufte Tour, die auch nach Karlsruhe führt, wo sie mit tanzbarem Porno-Metal und einer Prise psychedelischem Glam Rock bereits vor zwei Jahren im Vorprogramm von Callejon und Asking Alexandria die Hütte gerockt haben. Support: To The Rats And Wolves. -pat

Do, 20.11., 19.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.