Boya

Popkultur // Artikel vom 20.05.2010

Das französische Instrumental-Trio Boya verknüpft Weltmusik des Balkan und aus Bulgarien mit Folk.

Und mit dem traditionellen bulgarischen Instrument Gadulka, dem klassischen Klavier sowie orientalischer Percussion haben sie gleich drei für sich sprechende Klangfarben im Instrumentarium. -rw


Fr, 21.5., 20.30 Uhr, Musikantebuckl Oberotterbach
www.musikantebuckl.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL