Die Hackerei vor der WM

Popkultur // Artikel vom 19.05.2010

Das übliche Hackerei-Gemetzel beginnt diesen Monat mit einem Top-oder-Flop-Abend am Mi, 19.5.

Hier könnt ihr die Schandflecke eurer Plattensammlung versteigern oder der Vernichtung preisgeben. Am Do, 20.5. spielen Dollsquad aus Australien 60s Fuzz Pop, am Fr, 21.5. gibt’s Mixgetränke in der netten Hackerei-Cocktail-Bar, und am Sa, 22.5. lassen die Hackerei-DJs die Puppen tanzen.

COR kommen von Rügen und spielen Hardcore (So, 23.5.). Am Di, 25.5. zocken The Generators (Ex-Sheploc-Sänger) US-Punk. Am Fr, 28.5. könnt ihr euch beim Musikquiz das Hirn zermartern, danach legt das Studio 1 DJ Team auf.

Sa, 29.5. gibt es wieder die gefürchteten Balkanbeats sowie eine Ska-, Surf- und Rock’n’Roll-Show mit Kinky Madness. Am Mi, 2.6. fällt das Komando Sonnenmilch ein und am Do, 3.6. Apache mit Californian Glam-Punk. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.