Die Hackerei vor der WM

Popkultur // Artikel vom 19.05.2010

Das übliche Hackerei-Gemetzel beginnt diesen Monat mit einem Top-oder-Flop-Abend am Mi, 19.5.

Hier könnt ihr die Schandflecke eurer Plattensammlung versteigern oder der Vernichtung preisgeben. Am Do, 20.5. spielen Dollsquad aus Australien 60s Fuzz Pop, am Fr, 21.5. gibt’s Mixgetränke in der netten Hackerei-Cocktail-Bar, und am Sa, 22.5. lassen die Hackerei-DJs die Puppen tanzen.

COR kommen von Rügen und spielen Hardcore (So, 23.5.). Am Di, 25.5. zocken The Generators (Ex-Sheploc-Sänger) US-Punk. Am Fr, 28.5. könnt ihr euch beim Musikquiz das Hirn zermartern, danach legt das Studio 1 DJ Team auf.

Sa, 29.5. gibt es wieder die gefürchteten Balkanbeats sowie eine Ska-, Surf- und Rock’n’Roll-Show mit Kinky Madness. Am Mi, 2.6. fällt das Komando Sonnenmilch ein und am Do, 3.6. Apache mit Californian Glam-Punk. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...




Pussy Riot

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die politische Punk-, Protest- & Aktivismus-Gruppe Pussy Riot verschafft sich einmal mehr außerhalb Russlands Gehör – und das ist auch gut so!

>   mehr lesen...




Killing Popes

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit Schlagzeuger Oliver Steidle arbeitet einer der kreativsten jungen Berliner Jazz-Avantgardisten die musikalischen Einflüsse seiner Jugend auf - von Hip-Hop über Punk bis zum Grindcore!

>   mehr lesen...