Brasil meets Norway

Popkultur // Artikel vom 12.11.2011

Die feinfühlige brasilianische Gitarristin und Sängerin Zélia Fonseca, die in Europa besonders im Duo Rosanna & Zélia bekannt wurde, macht alles andere als vor Samba-Klischees strotzenden „Ethno-Jazzpop“.

Ihre betörenden Soundmixturen erschaffen ein sinnliches Klanguniversum – „melancholische Lieder voller Sehnsucht“. Die Sängerin und Violinistin Liv Solveig Wagner ist in vielen Stilen zuhause: Ob skandinavisch geprägter Folkpop, Klassik oder Jazz, es gibt kaum ein Genre, in dem sich die junge Künstlerin nicht souverän bewegt. Das Publikum ist regelmäßig begeistert! -er

Sa, 12.11., 20 Uhr, Hemingway Lounge, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL