Bretten Live 2015

Popkultur // Artikel vom 14.08.2015

Das Festival auf dem historischen Brettener Marktplatz präsentiert drei Tage Livemusik zugunsten der Aktion Mensch.


Dieses Jahr spielen die Seán Treacy Band (Fr, 20+22.30 Uhr), Kay Double You alias Wolfgang Kienzle mit seinen „Memories Of Udo Jürgens“ (22 Uhr), die Classic Rocker Red Heat (Sa, 20 Uhr) sowie die Deep-Purple-Tribute-Truppe Demon’s Eye (22 Uhr); nach dem Frühschoppen geht’s weiter mit 50s Rock’n’Roll von Tommy & The Heroes (So, 11.30 Uhr), Italo-Hit-Interpret Pippo Azzuro und Schlager-Rotschopf Lou Hoffner (13.30 Uhr), dem United States Army Europe Chorus (18.30 Uhr) und der Bon-Jovi-Tribute-Formation Bounce (21.15 Uhr). -pat

Fr-So, 14.-16.8., Marktplatz Bretten
www.festival-der-guten-taten.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Das HC-Schwester-Festival des ausverkauften „Knock Out“ vereint angesagteste Acts der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2018

Hauptsache absurd und ohne Chansons.