Bring Me The Horizon

Popkultur // Artikel vom 10.06.2014

Der Horizont im Metal und Post-Hardcore scheint ja bereits abgesteckt zu sein, doch das Sheffielder Quintett zeigt, wie die Zukunft des Genres klingen könnte.

Brachiale Deathcore-Passagen im Wechsel mit Industrial, Klangfächern und elektronischen Sounds bescheren nicht nur internationale Top-Platzierungen in den Charts, sondern auch große Touren in ausverkauften Hütten.

Die Texte haben dazu auch noch Sinn und Verstand und beweisen, dass die Band trotz allem Erfolg ihr Herz auf dem rechten Fleck hat. Glücklich kann sich also schätzen, wer noch eine Karte für das exklusive Sommerkonzert in Deutschland ergattern kann. -swi

Mi, 11.6., 20.30 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Nach Ken Russels 71er Nunsploitation-Movie benannt haben sich die Neapolitaner The Devils.