Bubamara Beats

Clubkultur // Artikel vom 28.05.2012

Der Clou des DJane-Duos Las Bubamaras (i.e. „Die Marienkäfer“), das seit zweieinhalb Jahren Clubs in Karlsruhe und Tübingen aufmischt, ist simpel.

Die Mädels lieben nicht nur, was sie machen, sondern wissen als Musikfreaks auch genau, was sie tun. „Wir haben uns schon immer gewünscht, dass es Abende gibt, an denen nur unsere Musik läuft, weil unsere Musik einfach geil ist“, blitzt es aus ihnen heraus. „Musik ist Leben, und das wollen wir auf jeden Fall weitergeben.“

Diese Begeisterung überträgt sich schnell aufs Publikum und beeinflusst ihr Set. „Klar spielen wir in erster Linie Balkanbeats, auch traditionellen Balkan und Russendisko, aber es kann je nach Lust und Laune auch in die Ska-, Mestizo- oder HipHop-Richtung gehen. Dazu auch immer was Unbekanntes oder Neuentdeckungen. Lässt sich ja alles wunderbar kombinieren!“ Wie gut das funktioniert, beweist ihre regelmäßig volle und beliebte Party im Liebstöckel. Unbedingt auschecken! -swi

Fr, 1.6., 22 Uhr, Liebstöckel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL