„Soulcafé“ mit Dominik Steegmüller

Popkultur // Artikel vom 28.05.2012

Das relaxte Konzept geht an seiner neuen Spielstätte voll auf.

Der seit 2008 im Jazzclub beheimatete Erfolgsabend von und mit Bassist Niklas Braun und seinen musikalischen Gästen wurde vergangenen Dezember im Tempel wiederbelebt und lässt seither einmal pro Monat mit Live-Clubbing entspannt den Tag ausklingen. Diesmal begrüßt die bis zu zehnköpfige Band Sänger Dominik Steegmüller als Special Guest in ihren Reihen. Die einzige Konstante im Funk-, Soul- und Jazz-Projekt: der konsequente Verzicht auf abgenudelte Klassiker. -pat


Mo, 28.5., 20.30 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...